Motivation

Jeder kann ein abgefuckter Looser sein..

Ich habe eine wirklich wirklich einfache Frage an dich:
Glaubst du, dass du eines Tages nicht mehr in der Welt leben wirst, wie sie dir vorgegeben wird?
Ja richtig gehört, und ich sage dir eins du wirst tatsächlich in der Welt deiner Träume leben können. Du musst jede einzelne Sekunde zählend machen, du musst dich selbst gedanklich in die Zukunft begeben und das glasklar sehen können. Und dann solltest du nochmal in die Gegenwart zurückkehren und dieses große Ziele, deinen Traum, alles zusammenpacken und solltest diese große REALITÄT aufspalten, in kleine Schritte unterteilen unterteilen, um alles überschaubar zu machen und deine Träume Schritt für Schritt zu verwirklichen.

Du musst groß denken, groß träumen, aber klein anfangen.

Denk daran was ich dir gesagt habe, Fange dort an wo du gerade bist, das ist vollkommen ausreichend, denn dein größter Feind bist du dir selbst. Ein Afrikanisches Sprichwort besagt:

Wenn du keinen Feind im Inneren hast, kann dich kein Feind von außen verletzen. Du musst nicht die Personifikation von „perfekt“ sein. Hörst du mir zu? Du solltest deine verdammte Bestform erreichen, du solltest dich wohl fühlen, du solltest deine Vision klar vor Augen haben und deine Ziele verwirklichen. Da sind so unfassbar viele Dinge die du getan haben solltest. – aber nur „solltest, denn bisher hast du nichts davon getan, denn du hast Angst davor – glaubst du zumindest. Mal ehrlich: Angst haben – vor was? Also ich bin nicht ängstlich, du jedoch schon. Hast Angst davor zu versagen, Fehler zu machen, davor dass du nicht perfekt bist.

Aber ich sage dir heute man, du musst nicht perfekt sein.
Nicht perfekt sein, um zu kriegen was du willst..
..um zu tun, was du tun willst..
..um zu haben, was du haben willst..
..um zu sein, was du sein willst – DU MUSST NICHT PERFEKT SEIN! Das ist eine Lüge.

Niemals wird der absolut passende Zeitpunkt in deinem Leben kommen, um wirklich großes zu bewegen. Wenn du ewig auf diesen einen perfekten, wirklich absolut perfekten Moment wartest, wird es nie passieren. Du weißt was du zu tun hast.. du musst selbst den perfekten Zeitpunkt schaffen, einfach die perfekten Möglichkeiten und die perfekte Situation. Viele Menschen werden bequem, sind gefangen in ihrer „Komfort-Zone“. Sie hören auf zu wachsen sich zu entwickeln, verlieren Ihre Zielstrebigkeit, werden genügsam. Sie finden sich damit ab, Jobs zu haben, die sie garnicht mögen oder sie krank machen. Du musst ein Ziel haben, es festhalten und es als Hilfe nutzen um dich aus der Comfort-Zone heraus zu ziehen. Du wirst Talente und Fähigkeiten in dir entdecken – Dinge, von denen du glaubst dass du Sie niemals in deinem Leben brauchst – aber was, wenn du wirklich einmal vor einer Situation stehst, in der nur eins dieser Dinge dich retten kann, vielleicht sogar dein Leben, und das nur weil du dieses Wissen hattest. Du wirst niemals eine bessere Version von dir selbst, wenn du nicht Dinge versuchst zu erreichen, die auf der Leiter weiter oben liegen, als die, du du bisher erreicht hast, sondern sie dir weiterhin selbst ausredest, und darauf wartest, dass deine Mama oder Papa oder dein Nachbar von Nebenan das für dich erledigen. Sie verstehen nichts von dieser Möglichkeit die du hast, und wenn du auf sie wartest, wirst du es niemals schaffen. Wenn du nicht dort bist, wo du eigentlich bist, nicht da wo du eignetlich sein willst; wenn du nicht das hast, was du eigentlich haben willst, oder denkst, du solltest bereits ganz woanders sein, oder viel näher an deinem Ziel, deinem Traum – dann hat das mit nichts Geringerem zu tun, als dass du nicht die nötige Bereitschaft zeigst und nichts zu 100% umsetzt.

Ich will, dass DU deinen Traum zur Wirklichkeit machst. Die Frage die du dir wirklich stellen musst ist: Was wirst du mit deiner wertvollen Zeit anstellen?

Wenn sich Dinge für dich nicht auszahlen, oder Dinge passieren, die vollkommen unerwartet sind, dann halte dich an den Dingen fest, die dich stark bleiben lassen, die dich oben halten. Du wirst niemals, niemals aber auch wirklich niemals erfolgreich wenn du deinen Schmerz nicht in Motivation umwandelst, und bis du deinem Schmerz erlaubst dich zu pushen von dem Punkt wo du jetzt bist, zu dem Punkt wo du hin willst und sein solltest. Hör auf vor deinem Schmerz fortzulaufen und Schmerz wird ab jetzt Teil der Vergangenheit sein. Ich fordere dich heraus dich zu pushen, ich weiß – es ist einfach am Boden zu sein.

Jeder kann ein abgefuckter Looser sein, dafür brauchst du keine Motivation, keinen inneren Antrieb.. doch du bezahlst quasi mit allem dafür. Du musst den Willen entwickelt dass du dich selbst herausfordern willst, dass du Herausforderungen an nimmst um dir selbst zu beweisen dass du es schaffst.

Was letzte Woche passiert ist, ist nicht von Bedeutung, das einzige was zählt ist heute – hier und jetzt.

Jeder Tag hat 86400 Sekunden – was stellst du damit an?
Jeder verdammte Tag hat 86400 Sekunden – was stellst du damit an?
Du hast hier die Chance deines Lebens – doch was bedeutet die, wenn die sie nicht wahrnimmst?

Hör zu, du wirst Rückschläge erleiden und wenn dich das Leben mal wieder ausknockt, dann versuche auf dem Rücken zu landen, denn wenn du nach oben schauen kannst, kannst du auch wieder aufstehen. Das ist dein Moment, wenn du willst dass das dein Jahr wird.

Du musst „JA“ zu deinem Leben sagen, „JA“ zu deinen Träumen, und auch „JA“ zu deiner Zukunft – JA zu deinem Potential!! Es ist einfach Nein zu sagen.. Bedenke, dass wen du stirbst, deine Träume mit dir ins Grab gehen. Lass keine Möglichkeit mehr an dir vorbeiziehen, vollende jedes noch so kleine Projekt was du startest.

Hör mir zu, ich glaub an dich!

Eines Tages wirst du all deine Ziele erreichen. Jedoch nur, wenn du niemals aufgibst. Wenn du Erfolg haben willst, dann musst du es so sehr wollen, so verdammt nochmal wollen wie du atmen willst wenn du keine Luft mehr kriegst.

Abonniere meinen Youtube Kanal um nichts mehr zu verpassen » HIER

Previous Post Next Post

You Might Also Like